Ein Beitrag zur Auseinandersetzung zur Bewertung des Hamburger G-20-Gipfels ?

Ist die Politik von Angela Merkel alternativlos?
| 12. Juli 2017 
Die Berichterstattung zum G20-Gipfel 29017 in Hamburg ist überschattet von den extremistischen Aktionen der "Linksautonomen". Warum aber ist er dennoch ein Erfolg für die Bundeskanzlerin ? Jürgen Maier, Geschäftsführer der Nichtregierungsorganisation "Form Umwelt und Einwicklung", zeigt in einem grundlegendem Beitrag auf, warum Angela Nerkel "zufrieden" sein kann. Und weshalb dies ein großes Problem für uns ist.

Dateilinks

Bitte Textdatei "GS20_Einschätzung"anklicken: Leserdauer ca 1 Minute !

G20 Einschaetzung 01

Lesermeinungen:

    Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen