Die Verbandsgemeinde Thalfang/Kreis Bernkastel-Wittlich und die Augiasställe

| 29. November 2013 
Die altgriechischen Mythologie rühmt Herakles für das Ausräumen der Augiasställe. Hier eine Kurzerklärung von wikipeda.

Lesermeinungen:

    Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Das Ausmisten der Augiasställe :-P

Ein Augiasstall oder auch die Ställe Augias ist eine noch heute sprichwörtliche Bezeichnung für einen stark verdreckten Raum. Die Redewendung, "einen Augiasstall ausmisten", ist in der politischen Rhetorik gebräulich. In der Regel wird sie bei der Aufdeckung von Korruption oder Beseitigung missliebiger Zustände verwendet und bedeutet so viel wie "gründlich aufräumen". Redensartlich ist also ein Augiasstall ein "Riesensaustall".


Quelle: wikipedia Schlagwort "Augias"