Fluglärm

|  6. August 2008 
Unzumutbare Lärmbelästigung im nördlichen Saarland

Nach , nunmehr wieder 3 Monate permannter und krankmachender Belästigung  durch den Fluglärm im nördlichen Saarland, ist es höchste Zeit eine Klagengemeinschaft zu Gründen und beim Europäischen Gerichtshof für Menchenrechte die Ruhe vor diesem Terror und die Erhaltung der Gesundheit unserer Bevölkerung einzuklagen.

Nur durch grosse Aktionen kann man diesem Terror entgehen, bevor ein Betroffener sich mit Boden-Luft Raketen bewaffnet und diesem Spuk ein Ende bereitet.

Karl Heinz Neu
Eiweilerstr. 28
66625 Nohfelden/Bosen

Lesermeinungen:

    Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen